Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: [28.05. - 30.05.2017] Gewitterlage

[28.05. - 30.05.2017] Gewitterlage 28 Mai 2017 13:58 #60

Informationen zur Gewitterlage

Heute kann es vor allem in den westlichen sowie nordwestlichen Teilen Sachsen-Anhalts lokal einzelne Gewitterentwicklungen geben. Es besteht die Gefahr von heftigen Starkregen, Sturmböen und überwiegend kleinkörnigem Hagel. Auch am Abend besteht zunächst ein höheres Gewitterrisiko.

Am Montag kann es in den Nachmittags- und Abendstunden örtlich erneut zu Gewittern kommen. Speziell betroffen ist zunächst die Harzregion und dessen Umfeld, wobei später auch in weiteren Teilen Sachsen-Anhalts einige Zellen möglich erscheinen. Der Norden bleibt generell erstmal außen vor, erst im weiteren Verlauf verlagert sich die feuchte sowie instabile Luftmasse wieder weiter nordwärts. Bei den Begleiterscheinungen können heftiger Starkregen, Hagel und Wind-/ Sturmböen enthalten sein.

Auf den Dienstag gehen wir ggf. später ein. Weitere Updates sind möglich.

Interne Teamplanungen

Über ein Stormchasing wird spontan entschieden, genauere Planungen liegen derzeit nicht vor. Wir behalten die Lage teamintern im Blick und berichten bei wichtigen Neuigkeiten. Ein Großteil der Teamkollegen wäre allerdings abrufbar.
Projekt- und Teamleitung der StormChaser Sachsen-Anhalt

www.stormchaser-sachsen-anhalt.de

Wenden Sie sich bei Fragen bitte an die Administration (über unser Kontaktformular)!
Last Edit: 28 Mai 2017 14:26 by Stormchaser Sachsen-Anhalt.
The administrator has disabled public write access.

[28.05. - 30.05.2017] Gewitterlage 30 Mai 2017 00:01 #62

Update

Der Montag verlief insgesamt etwas ruhiger als erwartet. Dennoch gab es später noch einzelne Gewitter im Norden Sachsen-Anhalts.

Nun blicken wir auf den Dienstag. Dieser sieht gewittertechnisch wieder interessanter aus. Die benötigten Parameter für die Gewitterbildung sehen dabei besser aus als am vorherigen Tag. Wobei es bei den Berechnungen der Wettermodelle nach wie vor zahlreiche Unsicherheiten gibt.

Nach jetzigem sowie dem wahrscheinlichsten Stand sieht es wie folgt aus:

Im Laufe des Tages (wahrscheinlich gegen Nachmittag) bilden sich lokal Gewitter, welche mit heftigen Starkregen (örtlich mit Überflutungsgefahr), größeren Hagel sowie Sturmböen einhergehen können. Auch in den Abendstunden bleibt die Lage zunächst unverändert. Erst am späten Abend oder in der Nacht auf den Mittwoch lässt die Gewitteraktivität endgültig nach. Wo und wann genau die Gewitter auftreten werden, kann man noch nicht sagen. Ggf. folgen zeitnahe Updates.

Interne Teamplanungen

Siehe oben.
Projekt- und Teamleitung der StormChaser Sachsen-Anhalt

www.stormchaser-sachsen-anhalt.de

Wenden Sie sich bei Fragen bitte an die Administration (über unser Kontaktformular)!
Last Edit: 30 Mai 2017 00:04 by Stormchaser Sachsen-Anhalt.
The administrator has disabled public write access.