Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: [17.06.2016] Starkregenlage

[17.06.2016] Starkregenlage 16 Jun 2016 21:55 #43

Informationen zur länger andauernden Starkregenlage/ einzelne Gewitter

In den kommenden Stunden verlagert sich von Süden her ein kleinräumiges Tief in Richtung Ostsee. Auf dessen Westseite (betroffen sind u.a. Süddeutschland und später auch Ostdeutschland) kommt es zu starken Niederschlägen mit lokaler Überflutungsgefahr, auch einzelne eingelagerte Gewitter ķönnen örtlich auftreten.

Zur Gefahrenlage: In der 2. Nachthälfte ziehen von Südwesten her stärkere und teils länger andauernde Regenfälle auf, welche besonders für das südöstliche Sachsen-Anhalt größere Niederschlagssummen zur Folge haben werden. Wir rechnen damit, dass sich die Niederschläge im Laufe der Nacht über dem Osten nochmals deutlich verstärken.

Bis in die Mittagsstunden des Freitags sollten diese allmählich in Richtung Nordost abziehen, allerdings bilden sich nachfolgend verstärkt Schauer und Gewitter, welche lokal erneut Starkregen bringen werden. Außerdem kann es zu Sturmböen und ganz vereinzelt auch zu Hagel kommen.

Bis zum Abend muss im südöstlichen Sachsen-Anhalt mit Niederschlagsmengen zwischen 20 und 50mm gerechnet werden. In den übrigen Teilen des Bundeslandes fallen diese meist geringer aus. Insgesamt hat sich die Lage allerdings etwas entspannt, vor wenigen Tagen sahen die Berechnungen für Sachsen-Anhalt um einiges markanter aus.

Die stärksten Entwicklungen werden stattdessen für den Raum Brandenburg, Berlin sowie die Regionen nordöstlich davon erwartet, hier können durchaus über 50 bis 60mm fallen. Besonders hier besteht lokal Überflutungsgefahr!
Projekt- und Teamleitung der StormChaser Sachsen-Anhalt

www.stormchaser-sachsen-anhalt.de

Wenden Sie sich bei Fragen bitte an die Administration (über unser Kontaktformular)!
Last Edit: 16 Jun 2016 21:57 by Stormchaser Sachsen-Anhalt.
The administrator has disabled public write access.