Welcome, Guest
Username: Password: Remember me

TOPIC: [22.05./ 23.05.2016] Gewitterlage

[22.05./ 23.05.2016] Gewitterlage 22 Mai 2016 10:53 #34

Informationen zur Gewitterlage

Die Wettermodelle berechnen Chancen auf eine Gewitterlage am heutigen Sonntag und vor allem am Montag. Selbst heute bestehen allerdings noch größere Unsicherheiten.

Kurzgefasst können wir sagen, dass zunächst heuteabend sowie in der Nacht auf den Montag eine erhöhte Gewittergefahr besteht. Dabei kann es zu Starkregen, Sturmböen und Hagel bis 2cm Größe kommen.

Der Montag verläuft in Sachsen-Anhalt wechselnd bewölkt, zeitweise zeigt sich immer wieder mal die Sonne, dabei wird es noch einmal angenehm und teils sommerlich warm. Über Deutschland bestehen allgemein enorm große Temperaturgegensätze, so erreichen die Höchstwerte im Osten teils die 30°C-Marke und im Süden dagegen im weiteren Tagesverlauf noch nicht einmal 10°C. In Bezug auf die Gewittertätigkeit gibt es nun mehrere Möglichkeiten. Am wahrscheinlichsten erscheint derzeit ein organisiertes Gewittersystem, welches sich in den Abendstunden von Süd nach Nord quer über Sachsen-Anhalt verlagert. Hier besteht dann hohe Unwettergefahr aufgrund von heftigen Starkregen (Platzregen), Sturmböen und Hagel.

Erst dahinter sollte sich das Wetter allmählich beruhigen, dies erfolgt im weiteren Nachtverlauf.

Neuester Lauf des WRF-Modells:



Quelle: www.modellzentrale.de (Janeks 4km WRF)

Bitte beachtet, dass nach wie vor größere Unsicherheiten bestehen. Einige Modelle berechnen keinerlei Gewitter, das ein oder andere sieht auch eine etwas östlichere Zugrichtung des Gewittersystems. Da diese Berechnungen nach derzeitigem Stand allerdings unwahrscheinlicher erscheinen, lassen wir die Details hierzu außen vor. Morgen heißt es also wie so oft: Warnungen, Niederschlagsradar und alle zusätzlichen Faktoren beobachten (Nowcast)!

Interne Teamplanungen für den Montag


Falls ein oder mehrere Teamkollegen zeitlich dazu in der Lage sein sollten, wird es auch einen Live-Ticker auf unserer Facebook-Seite bzw. eventuell auch auf unserer Website geben! Teamintern sieht es derzeit danach aus, dass die Situation zunächst von Halle und Friesdorf aus beobachtet wird. Ob ein richtiges Stormchasing erfolgen wird, steht aus zeitlichen Gründen noch nicht fest und wird spontan entschieden.

Updates sind möglich, auch genauere Details zu den erwarteten Begleiterscheinungen werden ggf. noch folgen!
Projekt- und Teamleitung der StormChaser Sachsen-Anhalt

www.stormchaser-sachsen-anhalt.de

Wenden Sie sich bei Fragen bitte an die Administration (über unser Kontaktformular)!
Last Edit: 22 Mai 2016 13:38 by Stormchaser Sachsen-Anhalt.
The administrator has disabled public write access.

[22.05./ 23.05.2016] Gewitterlage 23 Mai 2016 05:49 #35

Update vom 23.05.2016, 08:00 Uhr

Unsere Teamkollegen Andre und Justin haben sich nun erst einmal für ein Treffen bei Halle entschieden. Von hier aus soll es dann in die östliche Richtung gehen (Sachsen/ Brandenburg).

Leider können wir auch nach neuestem Stand nicht sagen, ob es nun dabei bleibt. Grund hierfür sind die teils enormen Unsicherheiten bei dieser Lage, welche sich mittlerweile sogar noch verstärkt haben.

Auch uns bleibt da nur der Nowcast, also die zeitnahe Beobachtung der Lage. Dieser wird entscheiden, ob wir ein Stormchasing ausführen werden oder nicht.

Das restliche Team wird voraussichtlich stationär vor Ort bleiben.
Projekt- und Teamleitung der StormChaser Sachsen-Anhalt

www.stormchaser-sachsen-anhalt.de

Wenden Sie sich bei Fragen bitte an die Administration (über unser Kontaktformular)!
Last Edit: 23 Mai 2016 05:56 by Stormchaser Sachsen-Anhalt.
The administrator has disabled public write access.